Lyrisches Schreiben

In der Begegnung mit der Natur oder den Menschen,

entstehen in mir immer wieder tiefe Gefühle 

von Verbundenheit, Kraft und Stärke.

In meinen Texten und Bildern habe ich versucht,
das Gefühlte und Erlebte zum Ausdruck zu bringen.

Liebe Leserinnen und Leser,

ich lade sie ein, mit mir auf eine Entdeckungsreise

zu gehen, die sie in einem Jahreslauf

zu besonderen Orten in meinem Leben führt.

 

Das Buch ist im Hottenstein-Buchverlag erschienen,

es kann aber auch direkt über mich bezogen werden.

 

Ich biete Lesungen auch im kleinen Kreis an.

 

Termine auf Anfrage.

 

Inzwischen sind schon wieder viele neue Texte

aus meiner Feder geflossen.

Sie begleiten meine Bilder und Skulpturen,

oder stehen einfach nur für sich selbst.

 

Und nun noch eine Neuigkeit...
Mein neues Buch ist schon fast zum Abschluß gekommen,

und das Besondere wird sein,

dass jedes Buch im Layout ein Unikat sein wird.

hier der neue Buchtitel:

- Begegnungen mit mir -

 

Und nun noch eine Kostprobe aus:

- Augenblicke in Zeit und Raum -

 

Januar

Zeit des Neubeginns

 

Klirrende Kälte hält die Natur in ihrem Bann.

Die schneebedeckte Landschaft

erstrahlt im klaren Sonnenlicht.

Jede noch so kleine Schneeflocke,

die irgendwann einmal lautlos zur Erde fiel,

funkelt wie ein geschliffener Diamant.

Der Frost hat alles wundersam umhüllt

 und zum Erstarren gebracht.

 Tiere und Pflanzen haben sich in die Erde zurückgezogen.

Sie halten Winterschlaf.

Für die Menschen hat ein neues Jahr begonnen.

Gute Vorsätze wurden gefasst

 und Pläne geschmiedet.

 

 Der große Neubeginn ist da.

 Was mag er für jeden von uns wohl bereit halten?